Sprichwörter & Redewendungen

Bedeutung und Herkunft von Sprichwörtern und Redewendungen

RSS twitter facebook google-plus

Bedeutung:

Mein lieber Scholli – Ausruf von Erstaunen/Verwunderung, Bewunderung, Ermahnung, Empörung

Mein lieber Scholli - © drbimages, istockphoto.com

Mein lieber Scholli - © drbimages, istockphoto.com

Herkunft:

Eine Deutung der Herkunft dieser Redewendung besagt, dass sie sich in der Zeit entwickelte, als die Franzosen in Hamburg waren. Die Soldaten sagten oft „ma chère jolie“, was „meine liebe Schöne“ bedeutet.
Eine andere Quelle sagt aus, dass sie vom Studenten Ferdinand Joly (1765–1823) stammt, der 1783 aus der Salzburger Universität geflogen war und dann als Dichter, Sänger und Schauspieler durchs Land zog und ein Vagabunden-Leben führte. Dabei kümmerte es ihn nicht, was andere von ihm dachten oder über ihn sprachen, sondern er ging seinen eigenen Weg. Er wurde ein „lieber Scholli“ genannt – liebenswert, aber auch (für damalige Zeiten) ein bisschen verrückt. Übrigens: Ganz ähnliche Bedeutung haben die Redewendungen „mein lieber Schwan“ oder „mein lieber Herr Gesangsverein“.

Ein Kommentar

  1. Klaus D. Franz sagt:

    Da ich dieses Wort „Mein lieber Scholli“ aus dem alten Berlin bzw. Mitteldeutschlands des neunzehnten-zwanzigsten Jahrh. durch Überlieferung meiner Großeltern kenne, dachte ich, da in Berlin zu dieser Zeit viele Juden lebten, dass es aus dem Judentum kommt. Jetzt, nach dem Hinweis auf die Zeit Napoleons in Mitteleuropa wäre dieses für mich auch denkbar, tendiere aber immer noch aufs jiddische.

Hinterlasse einen Kommentar


*

Diese Webseite führt eine Datenbank deutscher Sprichwörter und Redewendungen.


Vor allem Bedeutung und Herkunft deutscher Redensarten, deren Sinn sich dem Leser nicht sofort erschließt oder die Heutzutage nicht mehr in der ursprünglichen Form angewandt werden.

Jemandem den Kopf waschen

Jemandem den Kopf wa

Bedeutung: Jemandem den Kopf waschen - jemandem seine Meinung sagen, zurechtweisen, ...

Den Vogel abschießen

Den Vogel abschieße

Bedeutung: Den Vogel abschießen - mit etwas erfolgreich sein, für Begeisterung ...

Etwas auf dem Kasten haben

Etwas auf dem Kasten

Bedeutung: Etwas auf dem Kasten haben - besondere Fähigkeiten besitzen, klug/gebildet ...

Wie ein Phönix aus der Asche

Wie ein Phönix aus

Bedeutung: Wie ein Phönix aus der Asche steigen/auferstehen/(sich) erheben - sich ...

Etwas unter den Tisch fallen lassen

Etwas unter den Tisc

Bedeutung: Etwas unter den Tisch fallen lassen - etwas verschweigen, etwas ...