Sprichwörter & Redewendungen

Bedeutung und Herkunft von Sprichwörtern und Redewendungen

RSS twitter facebook google-plus

Bedeutung:

Sich in die Höhle des Löwen wagen – sich etwas trauen, einem Stärkeren mutig gegenübertreten, eine offene Auseinandersetzung suchen, unter Drohung von „Gefahr“ etwas wagen

Sich in die Höhle des Löwen wagen - © Wikipedia

Sich in die Höhle des Löwen wagen - © Wikipedia

Herkunft:

Die Herkunft dieser Redewendung geht zurück auf eine Fabel von Äsop. Diese Fabel handelt von einem alten Löwen, der zu alt ist zum Jagen und deshalb alle Tiere zu ihm bittet, sich vom König der Tiere zu verabschieden, weil er bald sterben würde. Nur der Fuchs durchschaut diese List, weil er sieht, dass alle Tierspuren in die Höhle hineinführen, nur nicht wieder hinaus. Also kommt er zu dem Schluss, dass der Löwe alle leichtgläubigen Tiere verspeist hat und macht vor der Höhle kehrt. Wer sich also „in die Höhle des Löwen wagt“, der tritt etwas oder jemandem gegenüber, der stärker oder von dem nichts Gutes zu erwarten ist.

Kategorie

Redewendungen

Tags

, ,

Ähnliche Redewendungen

Hinterlasse einen Kommentar


*

Diese Webseite führt eine Datenbank deutscher Sprichwörter und Redewendungen.


Vor allem Bedeutung und Herkunft deutscher Redensarten, deren Sinn sich dem Leser nicht sofort erschließt oder die Heutzutage nicht mehr in der ursprünglichen Form angewandt werden.

Jemandem den Kopf waschen

Jemandem den Kopf wa

Bedeutung: Jemandem den Kopf waschen - jemandem seine Meinung sagen, zurechtweisen, ...

Den Vogel abschießen

Den Vogel abschieße

Bedeutung: Den Vogel abschießen - mit etwas erfolgreich sein, für Begeisterung ...

Etwas auf dem Kasten haben

Etwas auf dem Kasten

Bedeutung: Etwas auf dem Kasten haben - besondere Fähigkeiten besitzen, klug/gebildet ...

Wie ein Phönix aus der Asche

Wie ein Phönix aus

Bedeutung: Wie ein Phönix aus der Asche steigen/auferstehen/(sich) erheben - sich ...

Etwas unter den Tisch fallen lassen

Etwas unter den Tisc

Bedeutung: Etwas unter den Tisch fallen lassen - etwas verschweigen, etwas ...