Sprichwörter & Redewendungen

Bedeutung und Herkunft von Sprichwörtern und Redewendungen

RSS twitter facebook google-plus

Bedeutung:

Etwas durch die Blume sagen – etwas nur andeuten, das vorsichtige, umschreibende/verhüllende, freundliche Üben von Kritik, auf etwas anspielen, verstecktes Kritisieren, eine unschöne/unangenehme Wahrheit vorsichtig ausdrücken.

Etwas durch die Blume sagen - © AmalaWolf, Wikipedia

Etwas durch die Blume sagen - © AmalaWolf, Wikipedia

Herkunft:

Man kann nicht nur durch rote Rosen der Herzensdame seine Liebe ausdrücken. Auch andere Blumen sprechen eine deutliche Sprache. So wurde diese Sprache, auch Blümeln genannt, besonders im 18. Jahrhundert vielfach angewendet. War man dieser Sprache mächtig, konnte man wahrhaft Briefe schreiben, mit denen man durch die Wahl der Blumen, deren Farbe, Zustand und Anzahl Gefühle ausdrücken und übermitteln konnte.

Die Verbreitung des Blümelns wurde wesentlich durch die englische Schriftstellerin Mary Wortley Montagu (1689 – 1772) vorangetrieben, die ihren Ehegatten, einen britischen Diplomaten, auf seinen Reisen begleitete.

Unnötiges, schmückendes Beiwerk wurde auch in unserer eigentlichen Sprache schon frühzeitig als Redeblumen, Blümlein oder Wortblumen bezeichnet. Auch die Römer nannten schon kunstvoll gedrechselten sprachlichen Zierat als flosculus, was übersetzt Blümchen bedeutet, hier ist der Zusammenhang mit der Floskel deutlich.

Sagt man nicht etwas durch die Blume, sondern unverblümt, spricht man etwas offen und ohne Rücksichtnahme an.

Ähnliche Redewendungen

Hinterlasse einen Kommentar


*

Diese Webseite führt eine Datenbank deutscher Sprichwörter und Redewendungen.


Vor allem Bedeutung und Herkunft deutscher Redensarten, deren Sinn sich dem Leser nicht sofort erschließt oder die Heutzutage nicht mehr in der ursprünglichen Form angewandt werden.

Jemandem den Kopf waschen

Jemandem den Kopf wa

Bedeutung: Jemandem den Kopf waschen - jemandem seine Meinung sagen, zurechtweisen, ...

Den Vogel abschießen

Den Vogel abschieße

Bedeutung: Den Vogel abschießen - mit etwas erfolgreich sein, für Begeisterung ...

Etwas auf dem Kasten haben

Etwas auf dem Kasten

Bedeutung: Etwas auf dem Kasten haben - besondere Fähigkeiten besitzen, klug/gebildet ...

Wie ein Phönix aus der Asche

Wie ein Phönix aus

Bedeutung: Wie ein Phönix aus der Asche steigen/auferstehen/(sich) erheben - sich ...

Etwas unter den Tisch fallen lassen

Etwas unter den Tisc

Bedeutung: Etwas unter den Tisch fallen lassen - etwas verschweigen, etwas ...